LexiTV: Johannes Krause - junger Direktor bei Max Planck in Jena | Video der Sendung vom 26.02.2018 15:00 Uhr (26.2.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Wissenschaftler begutachtet ein Skelett., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

LexiTV

Johannes Krause - junger Direktor bei Max Planck in Jena

26.02.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 26.02.2023 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Als Experte für Gen-Analysen half er einst in Leipzig bei der Entdeckung des Denisova-Menschen mit. Heute leitet der 34-Jährige, als einer der jüngsten Direktoren, das Max-Planck-Institut für Menschheitsfragen in Jena.

Darstellung: