Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt: Folge 3: Ein Überseekoffer, ein Schlüssel und ein Gitterbettchen | Video der Sendung vom 07.03.2018 13:30 Uhr (7.3.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moderatorin Heike Greis sitzt mit einer Frau am Tisch, die eine kleine Holzschachtel in der Hand hält, Quelle: SWR

Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt

Folge 3: Ein Überseekoffer, ein Schlüssel und ein Gitterbettchen

07.03.2018 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 07.03.2019 | Quelle: SWR

Heike Greis besucht drei Menschen im Südwesten mit "Lieblingsstücken", die repariert, restauriert oder komplett umgestaltet werden: Heike Wierk-Klemm hat einen alten Überseekoffer ihres Urgroßvaters, der ihr sehr am Herzen liegt, denn an ihm hängt eine ganz besondere Familiengeschichte. Nina Littkemann hat ebenfalls einen einzigartigen Gegenstand: einen Schlüssel, der tief in ihre Vergangenheit führt und Antje Zeug-Bader rettete einst als kleines Kind ein Gitterbettchen vom Sperrmüll… aber vielleicht ist es ja etwas für ihre Tochter? Die drei möchten ihre Lieblingsstücke wieder in neuem Glanz erstrahlt sehen. Das Expertenteam gibt daher alles!

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: