Live nach neun: Mutter des Buchdorfs | Video der Sendung vom 07.08.2018 09:05 Uhr (7.8.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Heide Dehne ist die Mutter des Buchdorfs, Quelle: ARD

Live nach neun

Mutter des Buchdorfs

07.08.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 07.08.2019 | Quelle: WDR

Als die DDR zusammenbrach, wanderte Heidi Dehne aus dem Rheinland ins rußig-schwarze Bitterfeld in Sachsen-Anhalt aus, arbeitete als Altenpflegerin und gründete schließlich in der Nachbargemeinde ein Buchdorf mit mittlerweile 80.000 Büchern.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: