Lokalzeit Bergisches Land: Hannelore Geiß hilft seit Jahrzehnten Kindern in Tschernobyl | Video der Sendung vom 26.04.2018 19:30 Uhr (26.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hannlore Geiß in ihrer Wohnung, Quelle: WDR

Lokalzeit Bergisches Land

Hannelore Geiß hilft seit Jahrzehnten Kindern in Tschernobyl

26.04.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 26.04.2019 | Quelle: WDR

Als einer der Reaktoren des Kernkraftwerks Tschernobyl explodierte, wurden ganze Landstriche verstrahlt. Bis heute leiden viele Menschen unter den Folgen. Die Wuppertalerin Hannelore Geiß will dieses Leiden lindern. Für ihr Engagement gemeinsam mit der Organisation "Ärzte in sozialer Verantwortung für die Kinder von Tschernobyl" ist die 94-Jährige ausgezeichnet worden.

Darstellung: