Lokalzeit Münsterland: Hintergrund zum Fischsterben im Münsteraner Aasee | Video der Sendung vom 27.08.2018 19:30 Uhr (27.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mann fischt mit einem Fischernetz in sehr dreckigem Wasser, Quelle: WDR

Lokalzeit Münsterland

Hintergrund zum Fischsterben im Münsteraner Aasee

27.08.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 27.08.2019 | Quelle: WDR

Von dem massenhaften Fischsterben im Aasee in Münster im August 2018 ist so gut wie nichts mehr zu sehen. Der Aasee hatte eine Sauerstoffkur bekommen. Bei der Aufklärung des Fischsterbens geht es auch um die Fragen: hätte man das Sterben verhindern können und hat jemand falsche Entscheidungen getroffen?

Darstellung: