Lokalzeit OWL: Forscher untersuchen Locked-in-Patienten | Video der Sendung vom 26.04.2018 19:30 Uhr (26.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Locked-in-Patient, Quelle: WDR

Lokalzeit OWL

Forscher untersuchen Locked-in-Patienten

26.04.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 26.04.2019 | Quelle: WDR

Kevin aus Gütersloh ist vom sogenannten Locked-in-Syndrom betroffen. Er kann willentlich fast keinen seiner Muskeln mehr bewegen, ist aber bei vollem Bewusstsein. Solche Patienten werden oft unterschätzt, weil Kommunikation mit ihnen praktisch nicht mehr möglich ist. Deshalb macht der 23-Jährige bei einem Forschungsprojekt mit.

Darstellung: