Lokalzeit Südwestfalen: Verborgene Orte: Buddhistischer Tempel | Video der Sendung vom 19.07.2018 19:30 Uhr (19.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Drei thailändische Frauen tanzen einen asiatischen Tanz vor einer goldenen Kuppel, Quelle: WDR

Lokalzeit Südwestfalen

Verborgene Orte: Buddhistischer Tempel

19.07.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 19.07.2019 | Quelle: WDR

Ein Haus an der Straße in Hilchenbach. Nichts Besonderes, Fachwerk, typisch für Südwestfalen. Doch wenn man klingelt, öffnen Mönche die Tür - zu einem buddhistischen Kloster und Tempel. Eine wunderbare Entdeckung in der Reihe "Verborgene Orte".

Darstellung: