Lokalzeit aus Aachen: Rückschau Karlspreis 2018 für Emmanuel Macron | Video der Sendung vom 11.05.2018 19:30 Uhr (11.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Emmanuel Macron steht mit mehreren Männern in Anzügen hinter einer steinernen Brüstung und winkt in Richtung Kamera, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Aachen

Rückschau Karlspreis 2018 für Emmanuel Macron

11.05.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 11.05.2019 | Quelle: WDR

Für die Vision eines starken Europa hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aachen den Karlspreis erhalten, die höchste Auszeichnung für Verdienste um die Einheit des Kontinents. Der 41-Jährige versucht, jeden für seine Vision zu begeistern, damit Europa global nicht unter die Räder kommt.

Darstellung: