Lokalzeit aus Aachen: Zahlreiche Drogenspritzen in der Dürener Innenstadt | Video der Sendung vom 05.04.2018 19:30 Uhr (5.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Spritzen auf dem Boden eines Parks, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Aachen

Zahlreiche Drogenspritzen in der Dürener Innenstadt

05.04.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.04.2019 | Quelle: WDR

Wenn Drogenabhängige ihre Spritzen nach dem Gebrauch einfach fallen lassen, dann kann das sehr gefährlich sein. Durch die Nadelspitze entsteht nicht nur ein Verletzungsrisiko. Anhaftende Blutreste können zusätzlich gefährliche Krankheiten wie Hepatitis oder HIV übertragen. Wir groß ist die Gefahr für unachtsame Passanten und neugierige Kinder? Ein Ortstermin in Düren und ein Gespräch mit der Sucht- und Drogenberaterin Inge Heymann bringt Klarheit.

Darstellung: