Lokalzeit aus Düsseldorf: Nordkoreanischer Künstler im Malkasten | Video der Sendung vom 06.08.2018 19:30 Uhr (6.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Gemälde des Künstlers, Nahaufnahme, mit einem koreanischen Genossen, Quelle: WDR

Lokalzeit aus Düsseldorf

Nordkoreanischer Künstler im Malkasten

06.08.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 06.08.2019 | Quelle: WDR

Sun Mu floh 1998 aus Nordkorea. Heute lebt der 46-Jährige in Südkorea. Der ehemalige Propaganda-Maler zeigt im August 2018 seine erste Einzelausstellung in Deutschland im Parkhaus im Malkasten - mit regimekritischer, satirischer Kunst.

Darstellung: