Luzyca: Osterbräuche der Niederlausitz | Video der Sendung vom 21.04.2018 13:05 Uhr (21.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ostersingen in Papitz 2018 (Quelle: EKBO), Quelle: EKBO

Luzyca

Osterbräuche der Niederlausitz

21.04.2018 | 29 Min. | Verfügbar bis 21.04.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Ostern ist für die Sorben und Wenden der Niederlausitz eine Zeit, in der nicht nur das christliche Fest gefeiert wird. Sie pflegen viele Bräuche aus uralten Zeiten, die damit vor dem Vergessen bewahrt werden. "Łužyca" hat drei ganz unterschiedliche Bräuche mit der Kamera begleitet: Osterfeuer, Ostereier verzieren und Ostersingen.
Serby njeswěśe jatšy jano ako kśesćijański swěźeń. Wóni woplěwaju teke wjele nałogow z prastarych casow, aby te se njewótzabywali.
Moderation/moderacija: Christian Matthée

Darstellung: