MDR SACHSENSPIEGEL: Erzgebirgische Traditionen in Berlin | Video der Sendung vom 27.07.2018 19:00 Uhr (27.7.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Familie schreitet in traditioneller Tracht durch das Brandenburger Tor in Berlin, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR SACHSENSPIEGEL

Erzgebirgische Traditionen in Berlin

27.07.2018 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 27.07.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bärbel und Klaus Domschke sind Berliner, trotzdem bleibt ihnen ihre erzgebirgische Heimat wichtig. Deshalb ist die ganze Familie Mitglied im Erzgebirgsverein. Doch wie kommt der Erzgebirgsverein nach Berlin?

Darstellung: