MDR Zeitreise: Geheimes Training - Karate in der DDR | Video der Sendung vom 17.07.2018 21:15 Uhr (17.7.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

DDR-Legende Axel Dziersk, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Zeitreise

Geheimes Training - Karate in der DDR

17.07.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 18.07.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport war wichtig für das Ansehen der DDR in der Welt. Allerdings war Karate nicht olympisch und spielte keine Rolle. Axel Dziersk trainierte trotzdem heimlich und besorgte sich gar Fachbücher aus dem Westen. (nur in D)

Darstellung: