MDR Zeitreise: Vergessene Orte der Arbeit - Erinnerungen an Zeiten der Planerfüllung und des Brigadelebens | Video der Sendung vom 03.04.2018 21:15 Uhr (3.4.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann und eine Frau in einer leeren Werkhalle, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Zeitreise

Vergessene Orte der Arbeit - Erinnerungen an Zeiten der Planerfüllung und des Brigadelebens

03.04.2018 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 05.04.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zu DDR-Zeiten war es nicht selten, dass man sein komplettes Arbeitsleben an einem Arbeitsplatz verbrachte. Damit bestimmte er auch ganz maßgeblich das Privatleben. (nur in D abrufbar)

Darstellung: