MDR um 4: Die längste Brücke des deutschen Mittelalters | Video der Sendung vom 06.09.2018 17:00 Uhr (6.9.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann steht im Flussbett der Elbe an einem Brückenpfeiler der Augustusbrücke., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR um 4

Die längste Brücke des deutschen Mittelalters

06.09.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 05.12.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Was das Niedrigwasser der Elbe so alles wieder ans Licht bringt. Von der ursprünglichen Augustusbrücke bei Dresden sind nur noch Pfeilerreste zu finden. Doch die künden von 800 Jahren Dresdner Brückenbaukunst.

Darstellung: