MDR+: Gefangen in Köln (5/8) | Video der Sendung vom 31.10.2018 07:10 Uhr (31.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Blick aus der Ferne auf den Dom zu Köln., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR+

Gefangen in Köln (5/8)

31.10.2018 | 15 Min. | UT | Verfügbar bis 30.11.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Peter Fliesteden übt 1527 Kritik an der katholischen Kirche. Er wird als Ketzer zum Tode verurteilt. Doch er ist nicht der Einzige, der die Reformation in Köln vorantreiben will. Ein Kräftemessen beginnt.

Darstellung: