MDR+: Verfolgt in Genf (8/8) | Video der Sendung vom 31.10.2018 07:10 Uhr (31.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Internationales Reformationsdenkmal in Genf., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR+

Verfolgt in Genf (8/8)

31.10.2018 | 14 Min. | UT | Verfügbar bis 30.11.2018 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Reformator Johannes Calvin wurde wegen seines Glaubens mehrfach verfolgt. Zuflucht findet er schließlich in Genf. Doch auch er soll zur Verfolgung Andersgläubiger angestiftet haben.

Darstellung: