Markt: Knäckebrot: Wie viel Acrylamid steckt drin? | Video der Sendung vom 05.11.2018 20:15 Uhr (5.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Stapel Knäckebrot vor zwei Brotlaiben, Quelle: Screenshot NDR

Markt

Knäckebrot: Wie viel Acrylamid steckt drin?

05.11.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 05.11.2019 | Quelle: NDR

Knäckebrot ist lange haltbar und reich an Ballaststoffen. Doch bei der Herstellung kann Acrylamid entstehen. Der Stoff steht im Verdacht, Krebs auszulösen.

Darstellung: