Menschen hautnah: Rufmord - Wie aus Gerüchten ein Albtraum wird | Video der Sendung vom 03.05.2018 23:10 Uhr (3.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Portrait eines Mannes., Quelle: WDR/Gunther Merz

Menschen hautnah

Rufmord - Wie aus Gerüchten ein Albtraum wird

03.05.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 03.05.2019 | Quelle: WDR

Rufmord kann jeden treffen - heute mehr denn je. Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten, den Ruf anderer Menschen zu ruinieren. Gleichzeitig können es aber auch immer noch die "lieben" Nachbarn sein, die schlecht über andere reden. Ist der Ruf erst einmal zerstört, kostet es sehr viel Zeit, Nerven und Geld, um seinen Ruf wiederherzustellen - manchmal gelingt es nie. Autor/- in: Astrid Schult, Gunther Merz

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: