Meuchelbeck: Fremdenverkehr (3/6) | Video der Sendung vom 05.08.2018 11:40 Uhr (5.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Meuchelbeck, Quelle: WDR

Meuchelbeck

Fremdenverkehr (3/6)

05.08.2018 | 48 Min. | Quelle: WDR

NOCH 23 Stunden

Akiko, die jüngere Schwester von Meuchelbecks Bäcker Hiru Kobayashi, sucht nach Abbruch ihres Studiums Zuflucht bei ihrem Bruder. Sarah versteht sich mit ihr auf Anhieb. Auch weil Akiko ein Auto besitzt und Sarah prompt mit nach Amsterdam nimmt. Markus und Julia können immer weniger der gegenseitigen Anziehung widerstehen, was zunehmende Gewissensbisse zur Folge hat. Julias Vater Erwin, der immer alles über jeden zu wissen scheint - dank seiner verstorbenen Frau Hilde, die trotzdem immer bei ihm ist -, ahnt davon zum Glück noch nichts - ebenso wenig von der interessanten Nebenbeschäftigung seiner Tochter. Autor/-in: Stefan Rogall

Darstellung: