Morgenmagazin: Die GroKo-Krise, die Jusos und die Junge Union | Video der Sendung vom 05.10.2018 05:30 Uhr (5.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Junge Union, Jusos, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Die GroKo-Krise, die Jusos und die Junge Union

05.10.2018 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 05.10.2019 | Quelle: WDR

In Kiel trifft sich die Junge Union ab heute zu ihrem Deutschlandtag. 240 Delegierte beraten drei Tage lang unter dem Motto "Fester Kurs und klare Koordinaten". Die Bundeskanzlerin wird zu Gast sein, und die Junge Union hat angekündigt, ihr unbequeme Fragen zu stellen. Meist wird das nicht ganz so unangenehm, denn die JU gilt als relativ brav - anders als die Jusos, also die jüngeren Mitglieder der SPD und andere Jungsozialisten.
So unterschiedlich sie sind, eines haben sie gemeinsam: bis Mitte 30 darf man dabei sein.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: