Morgenmagazin: Kauder verspricht "große Entlastung" zum Ende der Legislatur | Video der Sendung vom 16.05.2018 05:30 Uhr (16.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Volker Kauder, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Kauder verspricht "große Entlastung" zum Ende der Legislatur

16.05.2018 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 16.05.2019 | Quelle: WDR

Ein Schwerpunkt der laufenden Legislaturperiode sei es, die Menschen zu entlasten, sagte der Unions-Bundestagsfraktionsvorsitzende Volker Kauder (CDU). "Bis zum Ende der Legislaturperiode, knapp 70 Milliarden Euro, das ist also schon eine ganze Menge, investieren."
Das Baukindergeld sei sofort verfügbar, betonte Kauder. "Wir haben Entlastungen bei der kalten Progression, aber das muss auch vorbereitet werden. Und wir haben einen Schwerpunkt bei Investitionen in Wohnungsbau. Das kann nicht alles auf einmal geschehen. (…) Aber am Ende der Legislatur werden wir eine große Entlastung haben."

Darstellung: