Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Zeckenalarm! | Video der Sendung vom 03.05.2018 05:30 Uhr (3.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moma-Reporter, Julia Henniger, Ute Mackenstedt, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Zeckenalarm!

03.05.2018 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 03.05.2019 | Quelle: WDR

Jedes Frühjahr ist es wieder soweit - Zeckenalarm. Viele fragen sich, wie groß das Risiko ist. Können Zecken Krankheiten übertragen? Wie sinnvoll sind Impfungen. Vor allem in den südlichen Teilen Deutschlands übertragen Zecken auch die gefährlichen FSME, die Frühsommer-Meningoenzephalitis.
Wo kommen Zecken vor? Wie kann man sich schützen? Unsere MOMA-Reporterin Julia Henninger war mit einer Forschergruppe um die Parasitologin Ute Mackenstedt unterwegs, die die Zecken wissenschaftlich untersucht.

Darstellung: