Morgenmagazin: Service: Risiko Schlaganfall | Video der Sendung vom 05.02.2018 05:30 Uhr (5.2.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Schlaganfallpatient in der Stroke-Unit, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Service: Risiko Schlaganfall

05.02.2018 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 05.02.2019 | Quelle: WDR

In Deutschland erleiden jedes Jahr mehr als 270.000 Menschen einen Schlaganfall: Etwa 15 Prozent sind jünger als 50. Auch Kinder können betroffen sein. Etwa jeder fünfte Schlaganfall-Patient stirbt innerhalb von vier Wochen, mehr als ein Drittel innerhalb eines Jahres.<br><br>
Ein Schlaganfall ist die häufigste Ursache von Behinderungen und die dritthäufigste Todesursache in Deutschland - nach Herzinfarkt und Krebserkrankungen. Kassen schätzen die Folgekosten von Schlaganfällen auf mehr als 10 Milliarden Euro pro Jahr. Trotzdem: Viele Schlaganfälle lassen sich durch richtiges Verhalten und Vorsorgemaßnahmen vermeiden.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: