Nordmagazin: NS-Verbrechen: Die ermordeten Kinder von Lobetal | Video der Sendung vom 29.07.2018 19:30 Uhr (29.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kinder aus dem Haus Sonnenland in Lobetal., Quelle: Screenshot NDR

Nordmagazin

NS-Verbrechen: Die ermordeten Kinder von Lobetal

29.07.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 29.07.2019 | Quelle: NDR

54 Kinder mit Behinderungen lebten von Diakonissen betreut bis 1941 im Haus Sonnenland in Lobetal. Dann wurden sie Opfer des grausamen "Euthanasie"-Programms der Nazis.

Darstellung: