Plusminus: Immobiliengeschäfte: Russischer Oligarch auf Einkaufstour in Deutschland? | Video der Sendung vom 16.05.2018 21:45 Uhr (16.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Ku'damm Karree ist eine der Top-Immobilien bei der die  Spuren nach Russland führen., Quelle: dpa

Plusminus

Immobiliengeschäfte: Russischer Oligarch auf Einkaufstour in Deutschland?

16.05.2018 | 8 Min. | UT | Verfügbar bis 16.05.2019 | Quelle: Das Erste

Es sind Immobilien in den Toplagen von Deutschlands Metropolen: in München, Frankfurt, Hamburg und in Berlin. Diese wurden offenbar trotz EU-Sanktionen von einem russischen Oligarchen, einem Putin-Vertrauten, erworben. Wie war das möglich?

Darstellung: