RESPEKT: Medien ? warum die 4. Gewalt für die Demokratie so wichtig ist | Video der Sendung vom 08.04.2018 19:30 Uhr (8.4.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moderatorin Sabine Pusch, Journalist und Satiriker Philipp Walulis, Video von Anne Renzenbrink in einem Bildschirm, Text "um die Medien", "Abstimmung" | Bild: BR, Quelle: BR

RESPEKT

Medien ? warum die 4. Gewalt für die Demokratie so wichtig ist

08.04.2018 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 12.07.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Lügenpresse, Staatsfunk - harsche Kritik an Journalisten nimmt zu. Der Film zeigt Gründe dafür, macht aber auch deutlich: Freie Medien sind eine tragende Säule fortschrittlicher Demokratien und wichtiger denn je.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: