Reisen: San Francisco und der Highway 1 | Video der Sendung vom 25.05.2018 21:00 Uhr (25.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Reisen, Quelle: hr

Reisen

San Francisco und der Highway 1

25.05.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 25.05.2019 | Quelle: hr

Die Kalifornier nennen ihren Staat "the golden state" - weil viele Menschen vor allem auf der Suche nach Gold hierherkamen. Noch heute ist San Francisco ein "melting pot", wo unterschiedlichste Nationalitäten und Menschen unterschiedlichsten Schlags aufeinandertreffen. Wer nach San Francisco reist, erlebt viele Kulturen nebeneinander: China Town genauso wie Little Italy oder Haight Ashbury, wo noch heute die Hippie-Bewegung weiterlebt. Es gibt ihn noch, den amerikanischen Traum, und wir treffen hier Menschen, die uns ihre Geschichte erzählen, warum sie nach Kalifornien kamen und warum sie geblieben sind. Wir starten in San Francisco, der vielleicht schönsten Stadt der Vereinigten Staaten, manche sagen, die mit der meisten Kultur, mit Sicherheit aber die weltoffenste und toleranteste. In...

Darstellung: