Rund um den Michel: Gut versteckt: Die Gurlitt-Insel auf der Alster | Video der Sendung vom 09.09.2018 18:00 Uhr (9.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ole Ivens blickt von der Gurlitt-Insel auf die Außenalster, Quelle: Screenshot NDR

Rund um den Michel

Gut versteckt: Die Gurlitt-Insel auf der Alster

09.09.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 09.09.2019 | Quelle: NDR

Die einzige natürliche Alsterinsel befindet sich am Ostufer, ganze zehn Schritte vom belebten Festland entfernt. Das winzige Eiland trägt den Namen des Pädagogen Johannes Gurlitt.

Darstellung: