SMS - Schwanke meets Science: Fit für die ISS - Astronautenausbildung in Köln (2/5) | Video der Sendung vom 10.04.2018 19:15 Uhr (10.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Karsten Schwanke im "gelben Tunnel" | Bild: BR / Maximilian Schecker, Quelle: BR / Maximilian Schecker

SMS - Schwanke meets Science

Fit für die ISS - Astronautenausbildung in Köln (2/5)

10.04.2018 | 14 Min. | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Um zu erforschen, was mit dem menschlichen Körper in der Schwerelosigkeit so alles passiert, lässt der Sportwissenschaftler Dr. Edwin Mulder, Projektleiter der Langzeit-Bettruhe-Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, Probanden schlafen: 60 Tage lang nicht mehr aufstehen - nur das Bett hüten. Knochen- und Muskelschwund, Kreislaufprobleme oder Augenleiden werden so genauestens unter die Lupe genommen.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: