Schätze der Welt - Erbe der Menschheit: Quasr Amra (Jordanien) - Ein Wüstenschloss der Kalifen | Video der Sendung vom 04.11.2018 19:15 Uhr (4.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wandmalereien; Jordanisches Wüstenschloss wirft neues Licht auf frühen Islam | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Quasr Amra (Jordanien) - Ein Wüstenschloss der Kalifen

04.11.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 04.11.2023 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Ein Schloss in der jordanischen Wüste, auf dem Weg von Bagdad nach Amman, erbaut im 8. Jahrhundert. Quasr Amra war nicht nur der Ort für geheime Gespräche. Im geräumigen Badetrakt liessen sich die omajjadischen Kalifen verwöhnen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: