Schätze der Welt: Lalibela, Äthiopien, Folge 203 | Video der Sendung vom 05.06.2015 07:35 Uhr (5.6.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lesender Mönch: Beta Maryam Kirche, Quelle: SWR/Telepool

Schätze der Welt

Lalibela, Äthiopien, Folge 203

05.06.2015 | 15 Min. | Quelle: SWR

Engel sollen am Bau beteiligt gewesen sein, weil keiner sich vorstellen konnte, dass Menschen derartiges zu schaffen fähig sind, wie die Felskirchen von Lalibela. Abgelegen, auf 2600 Meter Höhe, begannen vor über 800 Jahren, unbekannte Handwerker, auf Geheiß eines christlichen Königs, elf mehrstöckige Kirchen in den roten Basaltlava zu meißeln.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: