Schätze der Welt: Meroë - Von Elefantengöttern und Löwentempeln, Folge 403 | Video der Sendung vom 24.04.2017 12:45 Uhr (24.4.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Auf diesem Friedhof aus Stein und Sand wurden 600 Jahre lang dreißig Könige und acht regierende Königinnen zu Grabe getragen., Quelle: SWR

Schätze der Welt

Meroë - Von Elefantengöttern und Löwentempeln, Folge 403

24.04.2017 | 15 Min. | Verfügbar bis 29.05.2018 | Quelle: SWR

Seit 1994 gräbt in Naga ein Team deutscher Archäologen eine Stadt aus, deren Blüte um Christi Geburt begann und ein halbes Jahrtausend später mit dem Untergang des Reiches von Meroë endete. Eine Widderallee führt den Abhang hoch zum zentralen Tempel, ganz in der Tradition ägyptischer Sphingenalleen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: