Schwaben & Altbayern: Streit um den Forggensee | Video der Sendung vom 03.06.2018 17:45 Uhr (3.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der leere Forggensee bei Füssen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018, Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Schwaben & Altbayern

Streit um den Forggensee

03.06.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 03.06.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der Forggensee bei Füssen am Fuße von Schloss Neuschwanstein bleibt bis auf Weiteres trocken. Der Grund: Der Staudamm bei Roßhaupten ist undicht und muss aufwändig saniert werden. Für die Allgäuer Tourismusbranche ist das ein wahrer Alptraum.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: