Sport im Osten: Härtel und Walpurgis: "2:2-Ausgleich war nicht unverdient" | Video der Sendung vom 06.10.2018 16:30 Uhr (6.10.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Pressekonferenz mit Walpurgis und Härtel, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport im Osten

Härtel und Walpurgis: "2:2-Ausgleich war nicht unverdient"

06.10.2018 | 1 Min. | UT | Verfügbar bis 06.10.2019 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jens Härtel, Trainer des 1. FC Magdeburg, und Maik Walpurgis, Coach von Dynamo Dresden, äußern sich nach dem 2:2 im Ostklassiker auf der Pressekonferenz. Beide sprechen von einem gerechten Ergebnis.

Darstellung: