Sport inside: WM 2022 in Katar - Soft Power als Bumerang | Video der Sendung vom 05.09.2018 22:55 Uhr (5.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sepp Blatter (l.) und Michel Platini im Mai 2015, Quelle: dpa/Kraemer

Sport inside

WM 2022 in Katar - Soft Power als Bumerang

05.09.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 05.09.2019 | Quelle: WDR

Die eine WM ist zu Ende - die andere wartet bereits. In vier Jahren wird in Katar Weltmeister Frankreich zur Titelverteidigung antreten. Ein Land, das großen Anteil daran hat, dass der Wüstenstaat überhaupt Ausrichter ist. Autor: Tom Mustroph

Darstellung: