Sport inside: WM 2026 - USA, Mexiko und Kanada pro forma vereint | Video der Sendung vom 05.09.2018 22:55 Uhr (5.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gianni Infantino (l.) und Donald Trump, Quelle: rtr/Leah Millis

Sport inside

WM 2026 - USA, Mexiko und Kanada pro forma vereint

05.09.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 05.09.2019 | Quelle: WDR

Als gemeinsame Bewerbung bekamen die USA, Mexiko und Kanada jetzt den Zuschlag für die WM 2026. Die FIFA spekuliert auf Milliardeneinnahmen in Nordamerika, die Fußballnation Mexiko sitzt am Katzentisch - und auch in den USA herrscht nicht überall Begeisterung. Autor: Robert Kempe

Darstellung: