Sportschau: Historie - Uns Uwe sein Bein | Video der Sendung vom 02.05.2018 00:00 Uhr (2.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Uwe Seeler (l) hat nach einem Riß der Achillessehne 1965 das Training wieder aufgenommen., Quelle: dpa

Sportschau

Historie - Uns Uwe sein Bein

02.05.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 02.05.2019 | Quelle: ARD

1965 ist HSV-Legende Uwe Seeler der erste Bundesligaspieler, für den ein Achillessehnenriss nicht das Karriereende bedeutet.

Darstellung: