Sportschau: Jens Voigt über die Roubaix-Passage: "Das geht niemals gut!" | Video der Sendung vom 13.07.2018 11:55 Uhr (13.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Jens Voigt (l.) mit Michael Antwerpes, Quelle: ard

Sportschau

Jens Voigt über die Roubaix-Passage: "Das geht niemals gut!"

13.07.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 28.06.2019 | Quelle: ARD

Die Tour de France wird am Sonntag auf der 9. Etappe über mehr als 20 Kilometer Kopfsteinpflasterpassagen führen. Das sei zu viel, meint Ex-Profi Jens Voigt. Außerdem sagt er zu den gefährlichen Übergangen: "Da kommen die 160 Fahrer nie und nimmer heil durch!"

Darstellung: