Tatort: Der Fluch der Mumie | Video der Sendung vom 12.10.2018 00:10 Uhr (12.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Was für ein Schreck für Herbert Thiel (Claus C. Clausnitzer): Auf dem Dachboden einer Villa entdeckt er beim Entrümpeln eine Mumie., Quelle: WDR/Willi Weber

Tatort

Der Fluch der Mumie

12.10.2018 | 89 Min. | Verfügbar bis 10.11.2018 | Quelle: WDR

Ausgerechnet der Vater von Kommissar Thiel entdeckt beim Entrümpeln einer alten Villa zufällig eine offensichtlich schon Jahrtausende alte Mumie. Den Auftrag zu der Aufräumaktion hatte Herbert Thiel von Judith Schorlemer, der Enkeltochter eines berühmten Archäologen, bekommen. Prof. Karl-Friedrich Boerne ist als Rechtsmediziner nicht nur an dem Todeszeitpunkt interessiert, sondern auch der Todesursache auf der Spur. Derweil hat Kommissar Frank Thiel mit einer "frischen" Leiche zu tun. Der Vollzugsbeamte Mathias Reinhard wurde tot im Keller seiner Wohnung aufgefunden. Bei den Häftlingen war er bekannt als besonders "harter Hund". Hat hier ein ehemaliger Insasse der JVA Rache geübt? Autor/-in: Stefan Cantz, Jan Hinter

Darstellung: