Unser Land: Kastrieren mit Betäubung | Video der Sendung vom 12.10.2018 19:00 Uhr (12.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ferkel vor der Kastration | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Unser Land

Kastrieren mit Betäubung

12.10.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 12.10.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Ferkel kastrieren ohne Schmerzausschaltung ist ab 1. Januar 2019 verboten. Was dann? Die Mehrheit der Bauern plädiert für den sogenannten 4. Weg: eine lokale Betäubung mit dem Anästhetikum Procain. Das Problem: Procain ist für den Einsatz bei Tieren, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind, noch nicht zugelassen. Außerdem ist fraglich, ob damit wirklich eine Schmerzausschaltung garantiert ist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: