Unser Land: Mehr Tierschutz am Schlachthof Waldkraiburg | Video der Sendung vom 14.09.2018 19:00 Uhr (14.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rinder kommen am Schlachthof Waldkraiburg an | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Unser Land

Mehr Tierschutz am Schlachthof Waldkraiburg

14.09.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 14.09.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Tierschutz und Schlachthof - passt das zusammen? Der Schlachthof Waldkraiburg des VION-Konzerns wurde modernisiert: nach Tierschutzkriterien. Alle Wege sind so gestaltet, dass die Rinder möglichst stressfrei in die Betäubungsbox gehen. Außerdem wird sicher gestellt, dass die Tiere korrekt betäubt sind, bevor sie getötet werden. 5.000 Rinder werden in Waldkraiburg pro Woche geschlachtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: