Unser Land: Schutz vor Wildverbiss durch Weiserzäune | Video der Sendung vom 15.06.2018 19:00 Uhr (15.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schutz vor Wildverbiss durch Weiserzäune | Bild: Bayerischer Rundfunk, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Unser Land

Schutz vor Wildverbiss durch Weiserzäune

15.06.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 15.06.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Richten Rehe durch Verbiss wirklich hohe Schäden an? Durch einen Weiserzaun kann man beweisen, was ohne Wildverbiss wachsen könnte. Das hat eine Waldkorporation im Landkreis Lichtenfels in ihrem Wald dokumentiert und eine kleine Waldfläche - zehn auf zehn Meter - eingezäunt. Wie schaut es innerhalb dieses Weiserzaun nun nach vier Jahren aus?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: