Unterhaltung: Chris Howland - "Ich kam nach Hause!" | Video der Sendung vom 21.07.2018 13:30 Uhr (21.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Chris Howland im Studio des WDR, Quelle: WDR/Eggert

Unterhaltung

Chris Howland - "Ich kam nach Hause!"

21.07.2018 | 44 Min. | Verfügbar bis 21.07.2019 | Quelle: WDR

Am 30.07.2018 wäre Chris Howland 90 Jahre alt geworden. Autor Gisbert Baltes würdigt in diesem Film die unzähligen Erfolge von "Mister Heinrich Pumpernickel", der 1948 als einer der ersten Gastarbeiter ins Nachkriegs-Deutschland kam und im völlig zerstörten Hamburg beim britischen Soldatensender BFN Schallplatten auflegte und gute Laune verbreitete. "Ich kam nach Hause!" - sagt Howland rückblickend und dankbar für die vielen Jahre in Deutschland. Unzählige Radiohörer lauschten in den fünfziger und sechziger Jahren Deutschlands erstem Discjockey. Legendär waren auch seine Fernsehsendungen "Musik aus Studio B" und "Vorsicht Kamera!". Zu sehen sind zahlreiche Archiv-Ausschnitte aus seinen erfolgreichen Sendungen und Filmen, die Höhepunkte aus einer Lesung seiner Biographie "Yes, Sir!", und ein im Frühjahr 2013 gedrehtes Exklusiv-Interview mit Chris Howland, einem der besten Unterhalter aller Zeiten.

Darstellung: