Unterhaltung: Wilfried Theodor Schmickler - Fast ein Selbstportrait | Video der Sendung vom 09.09.2018 01:15 Uhr (9.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wilfried Theodor Schmickler vor dem Bruderkussgemälde an der East Side Gallery., Quelle: WDR/Thomas Ernst

Unterhaltung

Wilfried Theodor Schmickler - Fast ein Selbstportrait

09.09.2018 | 59 Min. | Verfügbar bis 09.09.2019 | Quelle: WDR

Wilfried Schmickler, einer der wortgewaltigsten und namhaftesten Kabarettisten im deutschsprachigen Raum, wird am 28. November sechzig Jahre alt. Lange Zeit auf die Rolle als zorniger Mann reduziert, der den volkstümlichen Heimathirsch des Jürgen Becker immer wieder zum "Aufhören!" auffordert, ist Wilfried Schmickler längst auch wegen seiner komödiantischen Frauenrollen in den "Mitternachtsspitzen" ein echter Publikumsliebling: Als Loki Schmidt in der Sketch-Reihe "Loki & Smoky" oder als Angela Merkel in den "Überschätzten Paaren der Weltgeschichte" sowie in "Sauer sucht Frau" begeistert Wilfried Schmickler deutschlandweit all jene, für die Kabarett und Comedy zwei Seiten ein und derselben Medaille sind. Autor/-in: Klaus Michael Heinz

Darstellung: