WDR.DOK: "Und dann waren sie weg" - Solingen 25 Jahre nach dem Brandanschlag | Video der Sendung vom 23.05.2018 22:55 Uhr (23.5.18) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Außenansicht Gebäude, Haus zerstört, ausgebrannt, Quelle: WDR/dpa

WDR.DOK

"Und dann waren sie weg" - Solingen 25 Jahre nach dem Brandanschlag

23.05.2018 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 23.05.2019 | Quelle: WDR

"Es waren Menschen, wie Du und ich. Mit Träumen und Hoffnungen und dann waren sie einfach weg", kopfschüttelnd steht die Solinger Abiturientin Dilan Kaplan vor der Baulücke in der unteren Wernerstraße. Dort, wo vor 25 Jahren das Haus der Familie Genç brannte und fünf Mädchen und Frauen ums Leben kamen. Autor/-in: Christina Zühlke

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: