WDR aktuell: Dürre: Ökobauern dürfen konventionelle Futtermittel einsetzen | Video der Sendung vom 08.08.2018 21:45 Uhr (8.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Kuh schaut interessiert in die Kamera, Quelle: WDR

WDR aktuell

Dürre: Ökobauern dürfen konventionelle Futtermittel einsetzen

08.08.2018 | 2 Min. | Verfügbar bis 08.08.2019 | Quelle: WDR

Wegen der anhaltenden Dürre geht vielen Bauern das Futter aus - auch Bio-Bauern. Doch anders als konventionelle Betriebe, können sie eigentlich kein Futter zukaufen, das nicht nach Bio-Regeln produziert ist. Das Landwirtschaftsministerium hat das jetzt wegen des Futtermangels erlaubt.

Darstellung: