WDR aktuell: Duisburg: Verkehrsforscher Schreckenberg als Zeuge bei Loveparade-Prozess | Video der Sendung vom 01.08.2018 12:45 Uhr (1.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR aktuell, Quelle: wdr

WDR aktuell

Duisburg: Verkehrsforscher Schreckenberg als Zeuge bei Loveparade-Prozess

01.08.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 01.08.2019 | Quelle: WDR

Vor der Loveparade damals in Duisburg haben sich Veranstalter unter anderem beraten lassen von dem bekannten Stau- und Verkehrsforscher Michael Schreckenberg. Schon der soll auf die Gefahr des Zu- und Abgangs durch den Tunnel hingewiesen haben. Zur Stunde sagt Schreckenberg im Loveparade-Prozess aus.

Darstellung: