WDR aktuell: Erste Zwillingsschwangerschaft nach Transplantation von Eierstockgewebe | Video der Sendung vom 02.05.2018 18:00 Uhr (2.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann und eine Frau halten ihre Zwillings-Babys auf dem Arm, Quelle: Meriem Benslim

WDR aktuell

Erste Zwillingsschwangerschaft nach Transplantation von Eierstockgewebe

02.05.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 02.05.2019 | Quelle: WDR

Das ist in Nordrhein-Westfalen noch nie gelungen: Die Mediziner sind stolz und die Eltern Jochen und Marion Ulrich überglücklich. Eine junge Mutter bringt nach einer Chemotherapie gesunde Zwillinge zur Welt. Vor der Chemo wurde ihr Eierstockgewebe entnommen und nach der Chemo wieder eingesetzt. So klappte es dann mit der natürlichen Schwangerschaft.

Darstellung: