WDR aktuell: NRW gibt mehr Geld für Kitas | Video der Sendung vom 13.07.2018 12:45 Uhr (13.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

ARCHIV - ILLUSTRATION - Kinder stehen am 18.09.2015 im Rahmen eines Medientermins in einem Kindergarten in Hamburg., Quelle: picture alliance / Christian Charisius/dpa

WDR aktuell

NRW gibt mehr Geld für Kitas

13.07.2018 | 1 Min. | Verfügbar bis 13.07.2019 | Quelle: WDR

Kitas bekommen im Kindergartenjahr 2019/2020 zusätzlich 290 Millionen Euro vom Land. Damit sollen die Träger Planungssicherheit erhalten, teilte Familienminister Joachim Stamp in Düsseldorf mit. Zahlreiche Träger hatten gedroht, Kitas zu schließen. Zusammen mit Geldern vom Bund und den Kommunen können die Kindergärten in NRW jetzt mit 450 Millionen Euro rechnen.

Darstellung: